Protector 3 Rasierer

Derzeit nicht verfügbar.

Leider sind aktuell keine Online-Bestellungen möglich, da wir das Einkaufserlebnis optimieren und verbessern möchten. Melde Dich zum Newsletter an, um keine Neuigkeiten zu verpassen.

Der Wilkinson Sword Protector 3 Rasierer bietet eine glattere, sauberere Rasur mit weniger Reizungen als herkömmliche Rasierer.

Eigenschaften

Mit dem Wilkinson Protector 3 Rasierer holst du dir unseren Klassiker in Sachen gründliche Rasur ins Haus. Der Protector 3 garantiert dir eine glatte, saubere Rasur mit weniger Reizungen – und das zu einem unschlagbar günstigen Preis.

Für Schutz und Gründlichkeit sorgen die drei Klingen des Protector 3 mit Schutzbügeltechnologie. Ein mit Aloe vera angereicherter Gleitstreifen hilft dem Rasierer, sanft über die Haut zu gleiten und trägt so dazu bei, Hautirritationen zu verhindern.

 

Das bietet der Protector 3 Rasierer von Wilkinson:

  • 3 Klingen mit Diamant-Beschichtung
  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Klingen mit Schutzbügeltechnologie
  • Gleitstreifen mit Aloe vera

Tipps für deine perfekte Rasur:

  • Tipp 1: Bevor du mit dem Rasieren loslegst, heißt es: Wasser marsch! Warmes Wasser sorgt dafür, dass sich die Poren deiner Haut öffnen, so treten Härchen und Stoppeln weiter hervor. Das wiederum verhilft dir zu einer gründlicheren Rasur als wenn du einfach loslegst. Am besten wäschst du dir etwa zwei bis drei Minuten lang das Gesicht gründlich mit warmem Wasser. Alternativ kannst du dich natürlich auch direkt unter der Dusche rasieren.
  • Tipp 2: Rasiergel oder -seife hilft dabei, Barthaare und Co. aufzuweichen. Benutzt du eine Shave Prep, sorgst du somit dafür, dass die Klingen deines Rasierers leichtes Spiel haben. So wird deine Rasur am Ende gründlicher und gleichzeitig verringerst du automatisch das Risiko für Hautirritationen und Schnitte.
  • Tipp 3: Alles fertig? Dann hilft kühles Wasser deinen Poren dabei, sich wieder zu schließen. So fühlt sich deine Haut nach der Rasur extraglatt an und gleichzeitig entfernst du noch mögliche Reste von Rasierschaum und Co.
  • Tipp 4: Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, trotzdem erwähnen wir es noch mal ausdrücklich: Benutze nur scharfe Klingen! Mit stumpfen Klingen ist das Risiko für Schnittverletzungen deutlich höher, außerdem wird deine Haut leichter gereizt. Und zu allem Überfluss wird deine Rasur auch noch weniger gründlich. Tausche die Klingen deines Protector 3 Rasierers also regelmäßig aus.

 

Du suchst nach Tipps für deine perfekte Rasur? Dann schau doch mal auf unserem Blog vorbei.

Inhaltsstoffe

  • Aloe Barbadensis
  • PVP
  • Tocopheryl Acetate

Bewertungen

Bazaarvoice ist ein unabhängiges Unternehmen, das sich der Authentizität verpflichtet fühlt. Durch eine strenge Authentizitätsrichtlinie sind Verbraucher zuversichtlich, dass sie der Authentizität von Bewertungen, Antworten und anderen vom Verbraucher generierten Inhalten vertrauen können.