Rasieren war Nock nie so simple

Der Rasierer für alle, die sich großes Rasiervergnügen zum kleinen Kurs wünschen.

Dürfen wir vorstellen. Henry Nock – Gründungsvater der Marke Wilkinson und Neuzugang in unserem Portfolio. Um es kurz zu machen: Henry Nock ist frei von Schnickschnack, frei von Schnörkel. Qualität statt Kram, Fairness statt Firlefanz. So gründlich und so angenehm.

5 Premium-Klingen mit Diamantbeschichtung

Die 5 diamant-beschichteten Klingen sind nicht nur messerscharf und lange haltbar, sondern sorgen auch für eine gründliche und angenehme Rasur. Qualität made in Solingen.

Cooles Design

Henry Nock kann sich im Badezimmer sehen lassen. Der Rasierer überzeugt mit seinem modernen und reduzierten Design in Schwarz und Chrom.

Edler Griff in ergonomischer Form

Der schlanke Griff in ergonomischer Form liegt während der Rasur angenehm in der Hand und ist mit seiner hochwertigen Lederoptik ein echter Hingucker.

Henry Nock konzentriert sich auf das Wesentliche: Eine gründliche Rasur, ein reduziertes Design und ein fairer Preis. Rasieren kann so simple sein!

Jetzt shoppen

Das musste erst Nock erfunden werden

Der neue Rasierer ist eine Hommage an die bis in das Jahr 1772 zurückreichende Unternehmenshistorie, deren Ursprung in der Schmiedekunst liegt. In einer kleinen Werkstatt in London gründete Henry Nock das Unternehmen Wilkinson Sword. Vom Schmieden der Schwertklinge hin zur Produktion messerscharfer Rasierklingen – der entscheidende Step in der Entwicklung bestand darin, diese bewährte Technik und Handwerkskunst von groß auf klein zu übertragen. Eine Expertise, die es der Marke heute ermöglicht, erstklassige Rasierklingen zu fertigen. Deswegen heißt der Neue wie der Alte – Henry Nock.